22. Dezember – Robotikaffine Schulen in Niedersachsen

Nachdem es am 20. Dezember schon einen kleinen Einblick aus dem Alltag einer robotikaffinen Schule gab, wollen wir euch heute an der feierlichen Preisverleihung vom 04. November 2021 teilhaben lassen.  Hier wurde von der gemeinnützigen Robokind Stiftung erstmalig das Gütesiegel „robotikaffine Schule“ unter der Schirmherrschaft von Herrn Kultusminister Grant Hendrik Tonne an vier niedersächsische Schulen verliehen.

Zukunftstechnologien wie Robotik und Künstliche Intelligenz finden derzeit Einzug in den Unterrichtsalltag vieler Schulen. Neue Generationen der kollaborierenden Roboter, bei denen eine direkte Zusammenarbeit zwischen Mensch und Maschine möglich ist, eröffnen Schulen nun die Chance, ihre Schüler:innen auf die Arbeitswelt von Morgen vorzubereiten. Die Erstellung und Ausgestaltung entsprechender Unterrichtskonzepte und die Vermittlung des relevanten Wissens erfordert viel Engagement und Einsatz der Lehrer:innen. Die Robokind Stiftung möchte dieses Engagement durch das Gütesiegel „robotikaffine Schule“ sichtbar machen!

Du unterrichtest und interessierst dich für Robotik oder bist selbst Schüler:in und willst das Thema Robotik in der Schule anregen? Mehr Infos dazu, wie man zur robotikaffinen Schule werden kann, findest du hier!