Anwender:in für kollaborierende Roboter (IHK) – für Schüler:innen der 9. – 13. Klasse und Azubis

Dieser Kurs richtet sich an Schülerinnen und Schüler der 9. – 13. Klasse und Azubis. Über den Verlauf einer Woche lernen unsere Teilnehmer:innen die wichtigsten Grundlagen zukunftsweisender Technologien und können diese im Anschluss direkt auf echte Industrieroboter übertragen.

  • Aufbau und Funktionsweise von Robotern
  • Mathematische Grundlagen
  • Mensch-Roboter-Kollaboration
  • Programmierung von Robotern
  • Künstliche Intelligenz
  • Rapid Prototyping mit CAD und 3D-Druck

Die Teilnahmegebühren von 165€ decken die Lehrgangskosten sowie ein IHK-Zertifikat ab, welches für Berufseinsteiger einen erheblichen Vorteil darstellen kann!

Zur Anmeldung


Aus aktuellem Anlass und zum Schutz unserer Mitarbeiter:innen und  Teilnehmer:innen können kurzfristige Terminänderungen nötig werden. Wir  beobachten kontinuierlich die Verbreitung des Coronavirus (Covid-19) und folgen den Empfehlungen des Robert-Koch-Instituts und der Gesundheitsämter.

  • 00

    Tage

  • 00

    Stunden

  • 00

    Minuten

  • 00

    Sekunden

Schlagwörter: ,

Datum

Okt 18 - 22 2021

Uhrzeit

inkl. Mittagspause
09:00 - 17:00

Kosten

165,00€

Veranstaltungsort

ZeRiG
Nordstadt-Krankenhaus, Haus C, Haltenhoffstr. 41, 30167 Hannover
Website
https://robokind.de/projekte/zerig-zentrum-fuer-robotik-im-gesundheitswesen/