Digitalisierung, Medizin, Geschlecht

Im August/September diesen Jahres erscheint das Buch „Digitalisierung, Medizin, Geschlecht“ der Herausgeberin Dr. phil. Bärbel Miemietz (Gleichstellungsbeauftragte der MHH). Die Veröffentlichung befasst sich mit der Frage wie Digitalisierung, Medizin und Geschlecht miteinander verwoben sind. Auch Dr. Jasmin Grischke hat sich dieser Frage dabei in einem wissenschaftlichen Beitrag über Robotik, KI, Gleichstellung sowie die Zukunft der Gesundheit gewidmet. Weitere Informationen zum Buch sind hier zu erhalten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.