Niedersächsischer Themenabend Robotik

Am 20. April fand bei Vision Lasertechnik der „Niedersächsische Themenabend Robotik“, welcher online zu verfolgen war, statt. Veranstaltet wurde das Event vom Niedersächsischen Ministerium für Wirtschaft, Arbeit, Verkehr und Digitalisierung mit ihrem Staatssekretär Stefan Muhle als Gastgeber.

Bildquelle: Vision Laser Technik, Dr. Grischke beim „Niedersächsischen Themenabend Robotik“

Um die #roboticscityhannover bei diesem Themenabend gemeinsam genauer unter die Lupe zu nehmen, stellte unsere Mitbegründerin und Projektleiterin der Robonatives Initiative, Dr. Jasmin Grischke, die Robokind Stiftung vor.

Außerdem waren bei der Veranstaltung auch Prof. Dr. Ortmaier, der Robotik in Niedersachsen aufzeigte und Dr. Jens Kotlarski, der Yuanda vorstellte, vertreten.

Den Abschluss der Veranstaltung stellte ein Meinungsaustausch über mögliche Zukunftsszenarien der Robotik Niedersachsens dar.

Digitalsekretär Stefan Muhle twitterte über das Event:

„Unser Ziel: das Robotikökosystem in #Niedersachsen weiterentwickeln! Wenn wir #Industrie Standort bleiben wollen, müssen wir auf #Robotics setzen. Kollaboration und Automation sichert Wohlstand und gibt dem Standort Perspektive! #roboticscityhannover