Operator for healthcare robotics (IHK)

 

Anmeldung

Ziel des Lehrgangs ist die Befähigung des Personals im Gesundheitswesen zum sicheren Umgang mit sensitiven Robotern: Damit einher geht sowohl die Stärkung der Relevanz und Akzeptanz von Robotik und KI im pflegerischen und medizinischen Arbeitsalltag als auch die Fähigkeit, entsprechende Technologien für den pflegerischen und medizinischen Einsatz zu beurteilen und selbst zu entwickeln.

Dieser Lehrgang richtet sich an die folgenden Zielgruppen:

  • Ärzte:innen
  • Pflegekräfte
  • Auszubildende
  • Studierende
  • Wissenschaftliche Mitarbeiter:innen

die mit Robotern forschen oder bei der Arbeit einsetzen wollen. Im theoretischen Teil decken wir in unseren orts- und zeitunabhängigen eLearning-Module die folgenden Themen ab:

  • Aufbau und Funktionsweise von Robotern
  • Stand Robotik in der Pflege
  • Ethik
  • Mensch-Roboter-Kollaboration (MRK)
  • Sicherheitsaspekte
  • Künstliche Intelligenz

Während der anschließenden Präsenztage liegen die Schwerpunkte auf dem Austausch zum Thema und der praktischen Arbeit an unseren Schulungsrobotern.

Bei erfolgreichem Abschluss erhalten Sie ein IHK-Zertifikat.

 

Der Kurs umfasst 50 Unterrichtsstunden mit Online Unterricht und Präsenztagen (Siehe Stundenplan)

 

Anmeldung
  • 00

    Tage

  • 00

    Stunden

  • 00

    Minuten

  • 00

    Sekunden

Stundenplan

Einführung, Allgemeine Fragen

16:00 - 17:00
27.10.2022
online

Präsenztermin und Praxis

09:00 - 17:00
03.11.2022
im ZeRiG

Präsenztermin und Praxis

09:00 - 17:00
21.11.2022
im ZeRiG

Präsenztermin und Praxis

09:00 - 17:00
06.12.2022
im ZeRiG

Prüfungstag

09:00 - 15:00
19.12.2022
im ZeRiG

Datum

Okt 27 2022 - Dez 19 2022

Kosten

464,00€

Veranstaltungsort

ZeRiG
Nordstadt-Krankenhaus, Haus C, Haltenhoffstr. 41, 30167 Hannover
Website
https://robokind.de/projekte/zerig-zentrum-fuer-robotik-im-gesundheitswesen/