Robonatives Initiative

Die „Robonatives Initiative“ der Robokind Stiftung wird mit 1,6 Millionen Euro gefördert, um Fachkräfte im Umgang mit Roboterassistenten zu schulen. Die Zuwendung wird aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds (ESF) und des Landes Niedersachsen (LM) zur Verfügung gestellt.

Siehe auch Newsmeldung auf Heise.de.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.